Personal Energy Protection Webinar 3., 10 und 17. Juli 2020

Positiver und negativer Stress sind ein normaler Bestandteil unseres Lebens. Gerade bei Menschen, die für ihre Aufgaben brennen, wird die Grenze zum „Überziehen" schnell überschritten. Wird dies zu spät erkannt, führen mentale und körperliche Symptome zu einem Abfall an Leistungs- und Wirkungskraft und gesundheitliche Probleme nehmen zu.

Oft können wir Herausforderungen, die das Leben an uns stellt, nicht vorhersehen oder beeinflussen. Was wir aber tun können, ist, uns innerlich gezielt zu stärken und Fähigkeiten aufzubauen, unsere Energie im grünen Bereich zu halten.

Genau hierbei möchten wir Sie mit Personal Energy Protection unterstützen. Das Besondere an unserem Programm ist, dass es über die üblichen Gesundheits- und Stressmanagementtipps hinausgeht. Es stellt sich auf Ihre ganz persönlichen Bedürfnisse ein und zeigt realistische und individuelle Wege auf, die leicht in Ihren Alltag zu integrieren sind.

Im ersten Modul unseres dreiteiligen Workshops beschäftigen wir uns mit der Frage, wie wir unseren Körper stärken können. Wir befassen uns mit den Ursachen und der Reaktion unseres Körpers auf Stress. Dabei wird die Wahrnehmung von Erschöpfungssymptomen geschärft und es werden konkrete Werkzeuge zur Stärkung von Gesundheit und Leistungsfähigkeit vermittelt und geübt.

Im zweiten Modul geht es darum, unsere Stärken zu stärken. Wir betrachten unsere individuellen Stärken und Schwächen, was uns motiviert und auch stressen kann und wie wir stressfreier mit Anderen kooperieren und kommunizieren können

Fast jeder Sportler nutzt die Kraft des Mental Coachings. Wie auch sie sind wir Leistungssportler im Alltag. Wir vermitteln Ihnen Techniken, wie Sie Ihre Gedanken und Fokus ausrichten und negative Einflüsse reduzieren können.

Während und nach jedem Modul bieten wir konkrete Tipps und Werkzeuge an, die leicht und schnell in den Alltag integrierbar sind.

Dazu erhalten Sie von uns eine detaillierte Arbeitsmappe, mit der Sie Ihr Wissen nach dem Webinar weiter vertiefen können.

Bild_3 Module für Website Juli 20.gif 

Datum: 03.07.2020
Zeit: 09:00 – 12:00 Uhr
Freie Plätze: 8 von 8
Kosten: 250,00 EUR (zzgl. MwSt)
AnmeldenZur Terminübersicht